Original Thinking

Interview JUSTIN ROSS
Fotograf JÖRGEN AXELVALL

In unserem Informationszeitalter ist Inspiration nur einen Fingerwisch entfernt. Aber woher kommt echte Originalität? Wir haben einige der progressivsten, kreativsten und authentischsten Innovatoren in Kunst, Design, Mode und Kultur nach ihrer Perspektive auf die wichtigsten Aspekte von Originalität befragt. Unkonventinell, grundsätzlich, aufregend oder exzentrisch, diese Menschen kennen ihre Wurzeln und gehen ihren eigenen Weg in einer Welt voll Wettbewerb.

HIROTAKA NAKAGAWA, BRILLENDESIGNER aus Tokio
Original Einfach Qualität | Schönheit ist mehr als die Summe aus zehn Teilen

„Für dieses Projekt haben wir unser Ziel, etwas Schönes zu erschaffen, auf die gleiche Ebene gesetzt wie Funktionalität. Das macht unsere Originalität aus.”

Hirotaka Nakagawa eyewear designer Tokyo JÖRGEN AXELVALL
10eyevan.com

Wir von 4SEE sind große Fans deiner Brillen mit ihren vielschichtigen Designs und akribischen Details. Erzähl uns mehr über dein Brillenprodukt, 10 eyevan.
Aus dem Konzept von „schönen Werkzeugen” ist 10 eveyan als Brille entstanden, die Funktionalität und Design, das ich einfach schön finde und das auf meiner Ästhetik beruht, gleichermaßen erreicht. Schöne Werkzeuge werden aus schönen Kleinteilen gemacht. Innerhalb von drei Jahren haben wir viel überlegt und ausprobiert, dann wurde 10 eyevan auf der Basis von zehn herausragenden Komponenten ins Leben gerufen.

Was macht dein Design originell?
Üblicherweise sind funktionelle Aspekte wie Beständigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Leichtigkeit die Priorität, wenn es um die angeblich besten Werkzeuge geht, aber bei 10 eyevan ist auch Anmut wichtig. Schönheit und Kunst sind nicht immer notwendig, wenn man Werkzeug herstellt, aber bei diesem Projekt haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Schönheit genauso wie Funktionalität zu erreichen. Das macht uns originell.

Was hast du in zehn Jahren Design für 10 eyevan gelernt?
Ich besitze über 20 Jahre Erfahrung als Hersteller für Maschinenwerkzeug bei einem Optiker. Ich war schon in alle Aspekte von Verkauf, Marketing und Strategie und Design involviert. Das alles hat zu 10 eyevan geführt.

Hirotaka Nakagawa eyewear designer Tokyo JÖRGEN AXELVALL
10eyevan.com

Was ist eine deiner größten Herausforderungen gewesen?
Für alle, die mit Handwerkskunst zu tun haben, sind Einfachheit und Originalität die schwierigsten Themen. Wir bei 10 eyevan fordern diese Themen immer neu heraus.

Was hast du vor deiner aktuellen Position gemacht?
Ich habe für viele verschiedene Brillen-Marken entworfen. Parallel zu meiner Arbeit an 10 eyevan designe ich auch seit 2013 für EYEVAN 7285.

Wo findest du Inspiration?
Mich beeinflussen künstliche Objekte, zum Beispiel architektonische Objekte, industrielle Produkte genauso wie Naturmaterialien; alles, was ich sehe, kann inspirierend sein.

Denkst du bei Originalität eher an Grundsätze oder an Innovation?
Wenn man Dinge benutzerfreundlich und beständig machen möchte, entwickeln sich die eigene Kreativität und Technologie ganz natürlich weiter. Diese Prozesse spiegeln sich in neuen Produkten wider, was im Endeffekt zu Originalität führt.

Hirotaka Nakagawa eyewear designer Tokyo JÖRGEN AXELVALL
10eyevan.com

Was rätst du Menschen, die aus der Masse herausstechen wollen?
Wenn man an der Überzeugung festhält, die Dinge anders machen zu wollen, passen sich Denken und Handeln daran an. Daraus entsteht etwas, das es vorher noch nicht gab.

Wo siehst du 10 eyevan in zehn Jahren?
Da neue Kollektionen jedes Jahr oder alle anderthalb Jahre erscheinen, wäre wir in zehn Jahren bei der sechsten Kollektion, aber ehrlich gesagt kann ich gar nicht so weit denken. Wir verwenden bei jeder Kollektion hochspezifische Ideen und technische Methoden und darauf haben Fachkräfte und Hersteller einen großen Einfluss. Angesichts dieser Tatsachen wünsche ich mir, dass wir noch lange nach Neuem streben.

Was ist deine liebste Brille und warum?
Es ist so schwer, einen Favoriten zu nennen! Alle 10 eyevan-Modelle, da sie meinen Idealen entsprechen.

Mehr Informationen unter: 10eyevan.com