Fotos BERT SPANGEMACHER
Text CHRISTINE LUZANO
Set Design PAUL BONCOEUR

Trotz ihrer großen Unterschiede im Design kennen die Brillenmarken COBLENS, RAY-BAN, CARRERA und ROBERT RÜDGER alle den Schlüssel zum Erfolg: Um ein Unikat zu sein, muss man seinen eigenen Weg gehen. Man muss sich selbst treu bleiben. Sehen Sie mit 4SEE genau hin, wie die einzigartigen Visionen der Marken sie in moderne Legenden verwandelt haben.

DIE NEUERFINDUNG DES ROBERT RÜDGER

1989 spürten die etablierten österreichischen Designer Robert Hüttmann, Rudi Himmelfreundpointner und Gerhard Lahner, dass sich in ihrem kreativen Leben und in der Brillenindustrie etwas verändern musste. Sie gründeten die Marke ROBERT RÜDGER – die erste Marke, die Brillengestelle komplett in Österreich herstellt. Zu der Zeit stifteten sie damit nichts weniger als Unruhe, insbesondere für die deutschen, schweizerischen und niederländischen Märkte.

2004 übernahm Rudi Himmelfreundpointner die Marke und wagte gemeinsam mit dem bekannten italienischen Brillenhersteller Area98 und seinem Art Direktor und Marketing-Manager Elisio Tessaro 2015 einen Relaunch. Tradition und Innovation sind das Herzstück der ROBERT RÜDGER-Story, heute genauso wie zu Gründungszeiten. Die 2016-Kollektion macht das mit warmen Farben und klaren Linien deutlich und hinterlässt einen bleibenden Eindruck zeitlosen Stils.

Die elegante, rundliche RR023 wird von einem Schlüsselloch-Steg akzentuiert und besteht aus hölzernen Bügeln und einem Horn-Rahmen. In der limitierten RV027-Sonnenbrille trifft Intellektualität auf Vintage. Der exakt kreisförmige Hornrahmen wird von Titan-Bügeln und einem Federsteg begleitet. Das Ergebnis ist ein Style, der Bohème-Eleganz verspricht.

ROBERT RÜDGERs meisterhafte Verwendung rauer Materialien wie Horn, Holz, Titan und, zum ersten Mal, Karbon bildet den perfekten Begleiter für den klassischen, aber modernen und selbstbewussten Mann, den die Marke anspricht.

Robert Rüdger Mainoben ROBERT RÜDGER RR023 Col. 2
mitte ROBERT RÜDGER RV027 Col. 1
unten ROBERT RÜDGER RV027 Col. 3

ROBERTRÜDGER