Amerikanischer Erfindergeist.

Foto BERT SPANGEMACHER
Text CHRISTINE TOMAS

Bevor Polaroid seine legendären Sofortbildkameras erfand, wurde die Marke durch ihre polarisierten Sonnenbrillengläser bekannt. Seit 1937 genießt die Firma das absolute Vertrauen seiner Kunden. Polaroid-Brillen bieten optimalen Durchblick bei höchstem Sonnenschutz dank ihres perfektionierten Polarisationsverfahrens. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Wenn Licht von einer glatten Oberfläche reflektiert wird, verteilen sich die Strahlen in verschiedene Richtungen. Vertikale Strahlen ermöglichen es uns, überhaupt zu sehen, und sorgen für klare Farben und Kontraste. Horizontale hingegen sorgen für Lichtreflexe, stören die Sicht und schmerzen in den Augen, so dass wir in unserer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind. Polaroid-polarisierte Gläser verhindern diese Blendungen, damit man sicher, bequem und stylish durch den Tag kommt. Die aktuelle Kollektion interpretiert alte Klassiker der 70er Jahre neu. Glänzende Metall-Rahmen veredeln die runden Panto-Formen und Oversize-Modelle und sind unter anderem mit verspiegelten Glässern erhältlich.

polaroid sunglasses photographed by bert spangemacher 1
POLAROID 2053/S (Blue), 4053/S (Gold), 4052/S (Pink)